Ziel-Herzfrequenz

Jazzercise ist ein kraftvolles, unterhaltsames und wirkungsvolles Training, das Ihre Stimmung hebt und Ihr Herz, Ihre Muskeln und Ihren Kern stärkt. Sie erhalten eine gesunde Dosis von Cardio-, Kraft- und Dehnungsbewegungen bei diesen hochenergetischen Übungsroutinen, nach denen Sie sich voller Energie und erfrischt fühlen. Die folgenden Richtlinien sollen Ihnen helfen, das Beste aus Ihrem Training zu machen.

Ihre Ziel-Herzfrequenz
Jazzercise empfiehlt, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie ein neues Trainingsprogramm beginnen.
Ihre ideale Trainingsintensität, die sogenannte "Übungstrainingszone", variiert von einer oberen bis zu einer unteren Grenze. Jazzercising über den oberen Grenzwert hinaus erhöht das Verletzungsrisiko. Jazzercising unterhalb der Untergrenze senkt die Wirksamkeit Ihres Trainings. Jede der folgenden drei Methoden hilft Ihnen sicherzustellen, dass Sie optimal und innerhalb Ihrer Trainingszone trainieren.

1. Ziel-Herzfrequenz-Methode
Die Herzfrequenz wird während des Aerobic-Teils des Kurses 55 bis 85 Prozent des Maximums erreichen, wenn Sie innerhalb Ihrer Übungstrainingszone trainieren.
  • Ziehen Sie Ihr Alter von 220 ab, um Ihre maximale Herzfrequenz zu bestimmen.
  • Nehmen Sie 55 Prozent Ihrer maximalen Herzfrequenz, um die untere Grenze Ihrer Übungstrainingszone zu ermitteln.
  • Nehmen Sie 85 Prozent Ihrer maximalen Herzfrequenz, um die obere Grenze Ihrer Übungstrainingszone zu ermitteln.
  • Zählen Sie Ihre Pulsschläge 6 Sekunden lang, und multiplizieren Sie sie mit 10. Der Puls sollte in Ihrer Übungs-Trainingszone liegen.
 
2. Diagramm zum Anstrengungsempfinden
Achten Sie darauf, wie Sie sich während des Trainings fühlen. Das Diagramm zum Anstrengungsempfinden hilft Ihnen, Ihre Intensität zu beurteilen, ein Diagramm befindet sich im Trainingsraum. Überwachen Sie Ihre Atmung, Herzfrequenz und Muskelempfindungen. Schauen Sie auf die Mitte des Diagramms, und suchen Sie die Aussage, die am besten beschreibt, wie sich eine Übung für Sie anfühlt. Wenn Sie zwischen "ziemlich leicht" und "schwierig" trainieren, befinden Sie sich wahrscheinlich in Ihrer Übungstrainingszone.
 

3. Sprechtest

Sie sollten in der Lage sein, sich während des Jazzercising bequem zu unterhalten. Während des Aerobic-Segments wird sich Ihre Atemfrequenz erhöhen, sollte aber tief und regelmäßig sein. Wenn Sie nach Luft schnappen oder Kurzatmigkeit fühlen, verlangsamen Sie Ihr Tempo.